Über uns

Wir, das sind Luzi und Max, oder auch MAXLUZI
Aus Liebe und um das Leben im Detail schön zu gestalten, haben wir uns zusammengetan, und seit 2018 sind wir sogar MAXLUZI+1, mit unserer kleinen Tochter.

Wir sind beide selbstständig in unseren Jobs, und so sind wir in der Mecklenburger Seenplatte gelandet, nur etwa 100km nördlich von Berlin. Im wunderschönen Dorf Seewalde, wo die Welt noch ganz in Ordnung scheint.
Max ist von Beruf Zimmerer, Alleskönner und leidenschaftlicher Drechsler. Luzi studierte Innenarchitektur, arbeitete anfangs eine längere Zeit im Lichtdesignbereich. Nun, zusammen als MAXLUZI kreieren wir neben unserem Alltag schöne Dinge aus den verschiedensten Materialien.
Holz spielt eine große Rolle bei der Entwicklung unserer Produkte. Und so findet es sich immer wieder in unseren Arbeiten. Auch die Umsetzung mit Licht führt uns jedemal auf neue Wege und Ideen. So entstehen die unterschiedlichsten Lichtobjekte.

Wir leben und arbeiten am selben Platz, unsere Werkstätten sind nahe unserer kleinen Wohnung. Max arbeitet in der Holzwerkstatt, wo auch seine Drechselbank steht und er Schalen, Dosen, Lampenschirme und noch einiges mehr entstehen lässt. Unsere gemeinsame „Feinwerkstatt“ befindet im alten Gutshof des Dorfes. Dort werden die Lichtobjekte zum Leuchten gebracht, Luzi näht Leder und Stoffe zu Taschen, Beuteln, Kissen o.ä., und es gibt auch eine Ecke zum Siebdrucken auf Stoff, Holz, Papier etc. So können wir unseren Ideen freien Lauf lassen.
Im Raum daneben haben wir nun seit Mai 2019 eine kleine Galerie als Ausstellungs- und Verkaufsraum eingerichtet. Besucher des Dorfes Seewalde und des Naturladens können unsere Produkte besichtigen und erwerben.

Im ganzen Entstehungsprozess ist es uns sehr wichtig, nachhaltige Produkte zu produzieren. Wir schätzen gute Qualität und erschaffen Objekte, die langlebig und dadurch wertvoll sind. Wir wollen der heutigen Schnelllebigkeit entgegen wirken und den Dingen ein Recht auf ein langes Leben durch gute Materialien und präzise Verarbeitung geben. Die Wegwerfgesellschaft gibt es jetzt schon lange genug, wir sparen Ressourcen und treten mit Qualität und Nachhaltigkeit auf.
Die einfachen Dinge im Leben wollen wir mit Feingefühl ökologisch und nachhaltig gestalten, der Umwelt somit ein Zeichen geben und andere zu einem entschleunigten, bewussteren Leben ermutigen.

Also, falls ihr in der Gegend seid, kommt gern vorbei in unserer kleinen Galerie.