Auf zu neuen Ufern!

Wir sind umgezogen!

Diejenigen die uns schon länger kennen, fragen sich natürlich warum, dies ist jedoch keine Geschichte fürs Internet.
Wir blicken vorwärts und freuen uns und sind sehr dankbar darüber, dass wir nicht nur für unsere kleine Familie ein schönes Dach über dem Kopf gefunden haben, sondern auch unsere Galerie und unsere Werkstätten neue Räumlichkeiten beziehen können.
Mit Sack und Pack, Kind und Kegel, Katz und Maus, Hammer und Säge und noch allerhand anderem Zeug sind wir nur ein paar Kilometer weiter im traumhaften Dorf Seewalde angekommen.

Im historischem Innenhof des Gutshofes, befindet sich die Begegnungsstätte des Dorfes Seewalde, mit angebundenem Naturkostladen, vor dem man leckeren Kaffee trinken kann – den besten der Gegend! 😉 Und direkt gegenüber diesem Laden konnte nun auch unsere kleine Galerie einziehen. Wir haben kräftig die Ärmel hochgekrempelt und viel geschuftet, so dass nun ein Raum im Gutshofgebäude renoviert ist und Platz für unsere Kostbarkeiten aus Holz, Licht und Textil bietet.


Am Samstag, den 01.06.2019, haben wir dann endlich die Türen unseres neuen Showrooms geöffnet. Es war ein sehr schöner Sommerabend und wir bekommen immer noch viel positives Feedback für unsere Ausstellung, das stärkt den (geschundenen) Rücken sehr! 😉 Der Raum der Galerie ist kleiner als der andere, aber irgendwie mag ich ihn lieber, er hat mehr Ausstrahlung. Und das Tolle für uns ist, dass unsere Werkstatträume direkt gegenüber liegen. So können wir arbeiten, wenn grad kein Besucher da ist. Bald kann man auch wieder das leckerste Eis der Gegend bei uns schlabbern, nämlich das von Jackel&Heidi, handgemacht und voll natürlich, natürlich!
Also, ein voller Erfolg in ganzer Hinsicht! Max kann hier seine Werkstatt mit Drechselbank aufbauen, unsere kleine Tochter hat viele Kinder und Tiere zum spielen dazugewonnen, die Lampenwerkstatt ist nun zusammengelegt mit der Näh- und Siebdruckwerkstatt, somit können wir auch zusammen arbeiten und unsere Sachen finden guten Anklang bei den Besuchern, die hier vorbei kommen.

Also, wenn ihr in der Gegend seid, kommt vorbei auf ein Eis, oder drei, wir freuen uns! 😉

(Luzi)

Schreib uns hier

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.